Bolzplatz für die Pohlstraße

Wegen Dringlichkeit aus Anlass der Sitzung des Ausschusses Soziale Stadt wurde zum 25.Juni 2023 ein Beschluss zum Bolzplatz Pohlstraße in einer Abstimmung per E-Mail gefasst.

Anstelle der Basketballkörbe sollen Fußballtore aufgestellt werden.
Durch die Fußballspielenden verspricht man sich weniger Geräuschbelästigung als durch Basketballspielende. Fußball spielen entspricht auch eher dem Bedarf von Kindern und Jugendlichen und daher wird der Einbau der Fußballtore auch vom Jugendtreff gefordert, der sie auch zur Verfügung stellen kann.
Umsetzung der Empfehlung der Spielplatzkommission steht nach wie vor aus (nächtliches Abschließen), Thema wurde zur Prüfung an das Straßen- und Grünflächenamt gegeben.

Der Bolzplatzbeschluss konnte in der Sitzung des Ausschusses Soziale Stadt Herrn Gothe übergeben und danach auch den Ausschussmitgliedern zur Verfügung gestellt werden.

Bolzplatz für die Pohlstraße Beschluss